VITA

Günther M. DOLIWA,

geboren am 5. Januar 1953.
(Nähe Ingolstadt/Eichstätt)

Wiederverheiratet

Drei Kinder und eine Stieftochter

 

Bildungsweg:

  • Studium der Theologie in Eichstätt und Wien. (Diplom-Theologe)
  • Berufsschullehrer in Ingolstadt, Erding, Fürth
  • Tanzlehrer für Sacred Dances (1985-1992).

 

Autor & Liedermacher

 

Publikationen:
Roman. Essays, Gedichte, Kindergeschichten, Prosa, Fotobücher.

 

Lieder aller Art:

So habe ich eigene und fremde Texte vertont

(E. Kästner; K. Tucholsky; E. Fried; M. Kaléko;

Theodor Kramer, Rilke, Annette von Droste-Hülshoff)

 

Installationen, kombiniert mit Texten,

u.a. bei Sintflut in Erding

 

Engagements: (Konzert-) Lesungen, Vernissagen

 

Auftritte in

Oberbayern, Franken und Kärnten (Partnerstadt Wolfsberg).

Zusammen mit Uli Nix

(Flöte, Krummhorn, Dudelsack und Harfe)

 

Radiobeiträge

im Kulturkanal Ingolstadt

 

Preise:

Umwelt-Literaturpreis, Ingolstadt 1991

Mein Kommentar damals:

"Bier ist flüssig; Geld macht flüssig; und

Literatur ist überflüssig." (SZ)

Günther M. Doliwa
Ebrachweg 7
91074 Herzogenaurach

Tel. 09132 - 630891

kontakt@doliwa-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Günther M. Doliwa

Konzeption und technische Umsetzung: www.cdsolutions.de